Die neue DRY-SPACE UV für CI und BAHA

DRY-SPACE UV - Neue Pflegebox für alle Cochlea-Implantate und BAHA

Die neue DRY-SPACE UV für CI und BAHA

Die neue DRY-SPACE UV für CI und BAHA

Träger von Cochlea Implantaten sind auf das Funktionieren Ihres Gerätes täglich angewiesen. Dies resultiert aus der Komplexität des Systems und dem Zusammenspiel von Audio-Prozessor, Ohrstück, Sendespule und dem Implantat selbst. Betroffenen Patienten ist daher die ständige Nutzbarkeit und Einsatzbereitschaft besonders wichtig. Bei täglicher Nutzung ist die Stromversorgung (Batterie / Akku) und die Pflege eine unabdingbare Notwendigkeit. Während bei Batterie-Leistungsabbau der Prozessor Alarm schlägt, ist die Pflege-Notwendigkeit nicht so leicht feststellbar. Oft erst zu spät durch Geräte-Ausfall und Reparatur. Feuchtigkeit, Körpersekrete und Cerumen können die Funktion der Hörimplantate stark beeinträchtigen und Ausfälle verursachen.

Neben der Feuchtigkeit sind die hygienischen Bedingungen an der Tragestelle hinter dem Ohr und insbesondere die Koppelstelle zwischen Sende- und Empfangs-Spule besonders wichtig. Durch Bakterien und Pilze kann es zu Hautreizungen oder Entzündungen kommen. Die Implantate-Hersteller, Kliniken, Ohrenärzte und Hörakustiker raten daher dringend zu einer täglichen Pflege und Hygiene. Diese Pflege kann nur über Nacht erfolgen, wenn das Hörimplantat nicht im Einsatz ist. Die Wirksamkeit der Pflege hängt maßgeblich vom Know-How der Pflegebox ab. Dabei ist die Güte des Trocknungsprozesses, die Wirksamkeit der UV-C-Hygiene, die Einfachheit bei der Bedienung (Automatik) und die Sicherheit für Implantat und Nutzer entscheidend.

Die DRY-SPACE UV von flow-med setzt hier völlig neue Maßstäbe. In Zusammenarbeit mit Hörimplantat-Spezialisten wurde eine Pflegebox neu entwickelt, die speziell auf die Belange von Cochlea-Implantaten und teilimplantierten Knochenleitungsgeräten (BAHA) ausgelegt ist. Dabei zeichnet sich die DRY-SPACE UV durch folgende Highlights aus:

  • Attraktives schlankes Design mit großen Innenraum für 2 Systeme
  • Sanfte schonende Konvektionstrocknung bei 45°C über 5 Stunden (ohne Salztabs)
  • Optimierte UV-C-Hygiene (99,9%) in nur 1 Minute (Implantat-schonend)
  • Gesundheitsförderndes Blaulicht (gegen Schuppenflechte)
  • Einfache Ein-Taster-Automatik mit prozessorgesteuertem Programm-Ablauf
  • 5V USB-Universal-Netzteil mit Weltadaptern mobil für alle USB-Quellen
  • Energiesparend, höchste Produkt-Sicherheit und Qualität

 

Für Nutzer von Cochlea-Implantaten und BAHA ist die Einbindung der Pflegebox in das Grundversorgungspaket der Implantate-Anbieter vorteilhaft und kostensparend. Hierzu sind wir mit diesen Firmen im Gespräch. Aber auch für bereits versorgte Patienten wird es Erwerbsmöglichkeiten über Hörakustiker und Kliniken geben. Wir legen dabei viel Wert auf qualitativ gute Beratung und Service.

Die DRY-SPACE UV wird es ab März 2018 im Fachhandel geben.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.