Gutes Hören dank sauberer Ohrstücke

Ultraschallreiniger u-sonic - Gutes Hören dank sauberer Ohrstücke

Gutes Hören dank sauberer Ohrstücke

Gutes Hören dank sauberer Ohrstücke

Hinter dem Ohr-Hörsysteme werden meist mit einem individuellen Ohrstück (auch Otoplastik genannt) mit dem Ohrkanal verbunden. So gelangt der Hörschall zum Trommelfell des Schwerhörigen. Seit ein paar Jahren werden auch RIC-Hörsysteme (Receiver in channel) angepasst. Hier sitzt der Außenhörer direkt im Ohrkanal. Bei beiden Varianten sorgt ein individuelles Ohrstück für sicheren Halt, guten Tragekomfort und die notwendige akustische Anpassung.
Doch dieses Ohrstück ist im Ohrkanal Cerumen ausgesetzt, der die kleinen Kanäle verstopft. Dann hört man schlechter oder gar nicht mehr.

Täglich ist daher eine gründliche Reinigung des Ohrstückes notwendig.
Die u-sonic, ein kleiner Ultraschall-Reiniger, ist genau dafür ausgelegt.
Sie bietet eine optimale Reinigung. Kraftvoller Ultraschall mit 46kHz sorgt bereits mit klarem Wasser für hygienische Sauberkeit. Für Intensiv-Reinigung ist der Zusatz von etwas Reinigungs-Konzentrat empfehlenswert.
Die u-sonic ist geeignet für die Reinigung von Ohrstücken, Minischläuchen, Schirmchen, Gehörschutz, aber auch kleine Zahnprothesen, Zahnspangen, Schmuck, Münzen und viele weitere ultraschall-reinigungsfähige Kleinteile.

Die Kappe der u-sonic hat eine Markierung und so kann sie zum Einfüllen der exakten Wassermenge benutzt werden. Nach dem Wasser die zu reinigenden Gegenstände einlegen und Kappe schließen. Die Sensortaste berühren und ein automatisches Reinigungs-Programm startet für 6 Minuten.
Im 100 ml Edelstahl-Topf entwickelt der Ultraschall-Geber (25 Watt, ca.50°C und 46kHz) etwa die 7-fache Reinigungswirkung von Standard-Haushaltsreinigern.
Nur so kann Schmutz und Cerumen auch aus feinsten Öffnungen beseitigt werden.
Ebenso werden Keime und Bakterien wirkungsvoll reduziert. Diese klinische Sauberkeit beugt Ohr-Infektionsrisiken vor und schützt die Gesundheit.

Nach Beendigung der Reinigung geht das Gerät in Standby. Die Ohrstücke herausnehmen gut abspülen und trockenpusten. Auch das alte Wasser ausgießen.

Die Neuentwicklung von flow-med erleichtert die Pflege der Ohrstücke maßgeblich. Mit dem Zusatznutzen für weitere Anwendungen ist sie gerade für ältere Menschen ein nützlicher Helfer.

Die u-sonic ist nur beim Hörakustiker erhältlich.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.